Aktiv-Woche auf der nordfriesischen Insel Föhr

Aktiv-Woche auf der nordfriesischen Insel Föhr

(Quelle: Föhr Tourismus GmbH)

(rf) Sportlich, flott und voller Bewegung: vom 29. Mai bis 05. Juni 2011 steht die nordfriesische Insel Föhr ganz im Zeichen des Sports. "Föhr bewegt!" ist der sportliche Reiseanlass für aktive Urlauber, die Lust haben, sich auf für sie ungewohnte Sportarten einzulassen und gerne gemeinsam etwas erleben möchten.

Der Schwerpunkt der Veranstaltungsreihe liegt auf dem Thema Radfahren. So haben Urlauber die Möglichkeit, auf sieben geführten Radtouren die Insel zu entdecken: die Gäste erfahren dabei Interessantes über das Leben auf einer Insel oder über geschichtliche Zeitzeugen. Die neu entwickelten Föhrer Radrouten führen entlang von Naturschutzgebieten, zu den schönsten Aussichtspunkten der Insel oder zu antiken Hügelgräbern.

Ein sportliches Natur-Erlebnis der besonderen Art wartet am Sonntag, den 05. Juni 2011 auf alle Nordic-Walking Freunde. Auf einer rund 10 Kilometer langen Strecke kann man exklusiv zur Nachbarinsel walken und bei Ebbe die Strecke von Föhr nach Amrum auf dem trockenen Meeresboden zurücklegen. Ein reizvolles Sporterlebnis inmitten des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!

Sogar Literaturfreunde kommen auf ihre Kosten, wenn es während einer gemeinsamen "Krimi-Radtour" am Dienstag, den 31. Mai auf die Hallig Langeneß geht. Dort gibt Krimiautorin Kari Köster-Lösche eine Lesung aus ihrem Buch "Das Grab im Deich" zum Besten.

Ein gemeinsames Fest feiern Urlaubsgäste und Einheimische am Freitag, den 03. Juni 2011. Im Friesendorf Wrixum gibt es an diesem Festtag verschiedene Darbietungen und Informationsstände von Föhrer Sportanbietern. Daneben können interessierte Urlaubsgäste etliche Sportarten ausprobieren und einen erlebnisreichen Tag verbringen. Für das leibliche Wohl sorgen gesunde, inseltypische Produkte.

Weitere Informationen unter www.foehr.de.


Sponsored Post




Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps