Schwarzwald: Flößerwoche im Kinzigtal

Schwarzwald: Flößerwoche im Kinzigtal

(rf) Schwarzwälder Tannen wurden Jahrhunderte lang über Bäche in die Kinzig und von dort zum Rhein geflößt. 1895 fuhren die letzten zusammengebundenen Baumstämme die Kinzig hinunter. Die Geschichte der Flößerei, Leben und Wirtschaften der Waldbauern, Floßknechte und Schiffer wird auf dem Flößerpfad anschaulich. Er führt über 33 Kilometer von Lossburg über Alpirsbach, Schenkenzell und Schiltach nach Wolfach. Während der „Kinzigtäler Flößerwoche“ vom 18. bis 24. Juni 2012 gibt es jeden Tag ein Erlebnisprogramm in einem der fünf Orte. Höhepunkt ist eine Schau-Floßfahrt am Samstag im Rahmen des Bezirkstrachtenfests am 23./24. Juni 2012 in Schenkenzell. Eine „Flößer-Pauschale“ mit sieben Übernachtungen und Teilnahme am Erlebnisprogramm der fünf Orte lässt sich pro Person im DZ für 379 Euro buchen, in der Ferienwohnung für 239 Euro.

Weitere Informationen unter www.lossburg.de.


Sponsored Post




Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps