Tierische Wander-Touren in der Zugspitz-Region

Tierische Wander-Touren in der Zugspitz-Region

(Quelle: Ammergauer Alpen GmbH, Franz Eberl)

(rf) Sie meckern nicht, haben die Ruhe weg, legen gerne Pausen ein und schleppen einem sogar das Gepäck – in der Zugspitz-Region finden Wanderer vierbeinige Reise-Begleiter. Tierische Touren mit Esel-Eskorte und einer Hütten-Übernachtung führen etwa von Garmisch-Partenkirchen aus durch das wilde Reintal, wo in der abgeschiedenen Reintalangerhütte das Lager aufgeschlagen wird (Termine: 22./23. Juli, 5./6. August sowie 12./13. August 2011). Zudem steuert die Wandergruppe samt geländegängigen Grautieren am 8. Juli 2011 von Unterammergau aus erstmals den Pürschling an und erkundet nach einer Nacht in der einsamen Berghütte die wilde Landschaft. Die Touren kosten jeweils 98 Euro pro Person exklusive Übernachtung.

In den Ammergauer Alpen werden Lama-Wanderungen angeboten, die pro Stunde 30 Euro kosten und individuell vereinbart werden. Die stoische Ruhe der vierbeinigen Wollknäuel überträgt sich Schritt für Schritt auf die Wanderer, die übrigens immer ein charakterliches Pendant an der Seite haben. Vor dem Start gilt es einige Regeln zu lernen, die in einem Crash-Kurs in Sachen Lamakunde vermittelt werden. Vor dem berüchtigten Spucken braucht sich niemand zu fürchten, denn die nassen Attacken gelten nur den Artgenossen.

Nicht so exotisch, aber genauso reizvoll ist das Pferdetrekking für Kinder, das in Bad Bayersoien als trabender Tross startet. Auf dem Rücken gutmütiger Isländer gelangen die Fünf- bis 13-Jährigen durch die Natur und erfahren unterwegs alles über ihre liebenswürdigen Lieblinge. Auch Kinder, die noch nie zuvor auf einem Pferd gesessen haben, dürfen hier mal die Zügel in die Hand nehmen. Beim gemeinsamen Picknick mangelt es garantiert nicht an Gesprächsstoff und unter Gleichgesinnten findet man schnell neue Freunde. Das Pferdetrekking kostet 10 Euro und findet am 15. und 22. Juni, 13., 20. und 27. Juli, 3., 10., 17., 24. und 31. August sowie am 7. September 2011 statt.

Weitere Informationen unter www.zugspitz-region.de.


Sponsored Post




Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps