Eine Woche per Pedes auf dem Hermannsweg

(Quelle: rheine.de)

In die Wanderschuhe, fertig, los: Wer den 156 Kilometer langen Hermannsweg, den Wanderpfad über die Hermannshöhen, von Anfang bis Ende kennenlernen möchte, kann dabei auf ein Übernachtungs-Arrangement zurückgreifen. In acht Tagesetappen von 15 bis 25 Kilometer Länge führt die Wanderung von Rheine nach Horn-Bad Meinberg. Sie führen vorbei an Sehenswürdigkeiten und Naturdenkmälern wie der Sparrenburg, dem Tönsberg mit dem Sachsenlager, den Exernsteinen und der Adlerwarte Berlebeck. Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück, sieben Lunchpakete, Kartenmaterial sowie Unterlagen zu den Sehenswürdigkeiten und Orten kosten ab 359 Euro pro Person. Der Gepäcktransfer wird gegen Aufpreis übernommen. Weitere Informationen unter www.rheine.de


Sponsored Post




Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps