Ab 2012: Glamping - Luxus-Camping im irischen Wald

Ab 2012: Glamping - Luxus-Camping im irischen Wald

(rf) Zelt wäre nicht ganz das richtige Wort für die luxuriösen Schlafsuiten in der Parklandschaft des Dromquinna Manor. Das traditionsreiche Landresort in Kenmare, nah am Ring of Kerry, bietet Naturliebhabern ab April 2012 ein besonderes Wohn- und Schlafgefühl unter freiem Himmel in eigens nach indischem Safaristil gefertigten Traumrefugien. Sie stehen auf Holzpodesten unter raschelnden Bäumen mit Blick auf eine Landschaft wie gemalt. Kingsize-Betten, Teakholzmöbel und eine eigene Veranda verstehen sich auf vier mal vier Metern von selbst. Und sollte es einmal regnen, lässt das doppelte Zeltdach den Niesel behaglich wirken. Näher kann man der irischen Natur auf Luxusniveau nicht kommen. Weitere Informationen unter www.dromquinnamanor.com.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps