Anders nächtigen an Rhein und Ruhr

(Quelle: Jürgen Bünemann)

Anders nächtigen an Rhein und Ruhr

(rf) Nordrhein-Westfalen erfreut sich bei Touristen großer Beliebtheit. Wer sich während seines Aufenthaltes an Rhein und Ruhr auch nachts "mal was Anderes" gönnen möchte, für den gibt es hier ein paar ungewöhnliche Übernachtungstipps. Ob Henkersmahlzeit im Knast, Gutenacht-Geschichten vor dem Schlafengehen oder Tipps für den Umgang mit dem eigenen Vierbeiner ...

In der Domstadt Köln etwa können Hotel-Gäste dem Koch 24 Stunden "beim Brutzeln" über die Schulter schauen. Das 24-Live-Kitchen-TV bringt die Kücheninfos aufs Hotelzimmer. Wer nicht nur Bild und Ton, sondern auch die Düfte aus der Küche erleben möchte, kann seine Nase einfach hineinstecken: Die Tür zur Küche ist immer geöffnet (www.koelnmarriott.de).

In Petershagen fällt die Mahlzeit zuweilen eher ärmlicher aus. Vor einer Übernachtung in den Gefängniszellen des Alten Amtsgerichts können Gäste eine dreigängige Henkersmahlzeit einnehmen. Für die "Rast im Knast" stehen mehrere Doppelzellen sowie eine 6er Gemeinschaftszelle, die sich für Familien eignet, bereit. Genächtigt wird in Metall-Etagenbetten, die weitere Einrichtung ist authentisch, also sporadisch. Wer sich passend zur Umgebung kleiden möchte, kann sich gestreifte Knastanzüge leihe. Infos: www.rast-im-knast.eu

Im Krimi-Hotel im Eifel-Städtchen Hillesheim widerum sind die Zimmer verschiedenen Ermittlern von Derrick bis Sherlock Holmes und weltberühmten Krimi-Filmen und Büchern gewidmet. Gäste können hier den Krimi-Lesungen bekannter Autoren lauschen, im benachbarten Kriminalhaus in 27.000 Krimis schmökern und zwischen antikem Mobiliar einen Krimi-Kaffee genießen und ein Krimidinner mit Überraschungsmomenten genießen. Infos: www.krimihotel.de

Buchstaben und Papier stehen im Literaturhotel Franzosenhohl in Iserlohn im Mittelpunkt. Neben regelmäßig stattfindenden offenen Autorenlesungen stehen hier Buchpartys und Wellness-Lesungen im Kerzenschein auf dem Programm, bei denen Gäste sich eingehüllt in Kuscheldecken mit einer Tasse Tee ganz aufs Zuhören konzentrieren können. Wer vor der Anreise einen Lesewunsch angibt, findet bei seiner Ankunft das entsprechende Buch auf seinem Zimmer. Infos:www.literaturhotel-franzosenhohl.de

Auf der Vitafarm in Herzebrock-Clarholz sind vierbeinige Gäste ausdrücklich erwünscht. Die Ferienwohnungsanlage im Teutoburger Wald hat sich auf Urlaub mit Hunden und Pferden spezialisiert. Dazu haben Fachleute spezielle Programme entwickelt. So gehört Reitenlernen für Best Ager zu einem Schwerpunkt. Für den Urlaub mit Hund werden spezielle Wohnungen angeboten, die ebenerdig sind und direkten Zugang zu Grünflächen haben. Infos: www.vita-farm.de

Rein pflanzlich geht es in der Pension Cloudbell in Nümbrecht und im Yoga Vidya Bad Meinberg zu. Die beiden Häuser gehören zu den VeggieHotels, in deren Küchen ausschließlich Produkte pflanzlichen Ursprungs Verwendung finden, auf Wunsch werden auch vegane Gerichte zubereitet. Wer mag, beschließt den Tag in Nümbrecht mit einer geführten Abend-Meditation (www.kleine-achtsame-pension.de). In Eurpas größtem Yoga-Seminarhaus in Horn-Bad Meinberg steht Gästen täglich ein Programm mit Yoga, Meditation, Vorträgen und vielen anderen gesundheitlichen und spirituellen Aktivitäten zur Auswahl (www.yoga-vidya.de).


Sponsored Post




Social Media: Facebook - Twitter - Google+ - Pinterest
StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps