Tauch- und Wellness-Kreuzfahrten auf den Malediven

(Quelle: Thomas Cook)

Tauch- und Wellness-Kreuzfahrten auf den Malediven

(rf) Aktivurlaub oder doch lieber Wellnessferien? Wer sich nicht entscheiden kann, für den ist vielleicht eine Dive- und Spa-Kreuzfahrt auf den Malediven das Richtige. Den Urlauber erwartet eine Kombination aus Tauchgängen und Wellness auf den Luxus-Safari-Schiffen „Scubaspa Ying“ und „Scubaspa Yang“. Die Touren starten immer samstags von Mahé und führen im wöchentlichen Wechsel in den Süden beziehungsweise in den Norden der Malediven. Urlauber erleben die farbenprächtigen Atolle des Indischen Ozeans von den 50 Meter langen Schiffen aus. 21 individuell angefertigte Kabinen verteilen sich auf vier geräumige Decks. Der 300 Quadratmeter große Spa-Bereich erstreckt sich über zwei ganze Decks. Hier bringen Ayurveda- und Aqua-Therapien, Massagen, eine Ruhezone mit Wasserfällen und Meditation Körper und Geist in Einklang. Begleitet werden die Schiffe von einem 19 Meter langen Tauchboot, auf dem sich die Gäste entspannt auf ihren Tauchgang vorbereiten können. Je nach Gusto stehen den Gästen verschiedene Pakete zur Auswahl: das „Scuba Holiday Package“, bestehend aus zwölf Tauchgängen inklusive Tanks und Gewichten, das „Spa Holiday Package“, mit zwölf ausgewählten Spa-Anwendungen sowie das „Scuba & Spa Holiday Package“, mit einer Kombination aus sechs Tauchgängen und sechs Spa-Anwendungen. Eine einwöchige Entdeckungsreise inklusive Flug, Transfer vom Flughafen zum Safari-Schiff mit einem Begleitboot und eines Paketes nach Wahl („Scuba Holiday Package“, „Spa Holiday Package“ oder „Scuba & Spa Holiday Package“) sowie Begrüßungsgetränk kostet ab 2.346 Euro pro Person. Weitere Informationen unter www.thomascook.de.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps