Griechenland: Matala Beach Festival auf Kreta

Griechenland: Matala Beach Festival auf Kreta

(rf) Kreta ist eine der sonnenreichsten Inseln des Mittelmeeres und bietet Besuchern über tausend Kilometer Küstenlinie mit unzähligen Buchten und Stränden. Auf der größten griechischen Insel findet an einem dieser Strände vom 19. bis 21. Juni das Matala Beach Festival statt. Drei Tage und Nächte Musik von den 1960er bis zur Gegenwart. Bekannte Künstler werden auf drei Bühnen auftreten: Dub Inc, Lakis Papadopoulos, Nikos Ziogalas, Giannis Giokarinis, Imam Baildi, Nikos Portokaloglou, Isaias Matiamba, Myronas Stratis, Kostas Bigalis, Polina, Tonis Sfinos und viele junge Bands wie Alone Together, Everdie, Mojo Tooth, Sbaraquack, Alan Dalon. Das Programm umfasst zahlreiche Veranstaltungen, wie Ausstellungen, Theater-Workshops, Straßenmalerei, Live-DJ-Sets und Strandpartys. Der absolute Soundtrack für die Sonnenunter- und Sonnenaufgänge ist die Hommage an The Doors (Moonlight Overdrive), Police (UK) und Pink Floyd (Backtrackin '). Der Eintritt zu den Konzerten und Aktivitäten des Festivals ist frei. Die Kosten für den Campingplatz betragen für drei Tage neun Euro pro Person.

Freitag, 19. Juni 2015
Papadopoulos – Ziogalas - Giokarinis, Dub Inc, Imam Baildi & Alan Dalon // Doors Tribute (Moonlight overdrive)

Samstag, 20. Juni 2015
Nikos Portokaloglou, Toni Sfinos & Alone Together // Everdie // Pink Floyd Tribute

Sonntag, 21. Juni 2015
Isaias Matiamba – Myronas Stratis, Kostas Bigalis & Mojo Tooth, Police Tribute, Sbaraquack

Weitere Informationen unter www.matalabeachfestival.org.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps