Belgien: Sandskulpturenfestival in Oostende

(Quelle: Sandskulpturenfestival Ostende)

Sandskulpturenfestival in Oostende

(rf) Nur mit viel Sand und wenig Wasser erschaffen 40 Künstler aus aller Welt am Strand von Oostende Skulpturen. Mit dabei dieses Jahr beim größten Sandskulpturenfestivals der Welt sind viele Prominente: Von Nicole Kidman bis George Clooney und von Bono bis Madonna. Rund 120 Schauspieler und Musiker werden bis zum 04. September 2016 an der belgischen Küste als Sandskulptur zu bestaunen sein. Die Kunstwerke sind zwischen zwei und sechs Meter hoch und wetterresistent. Auf einem rund 1000 Meter langen Parcours können sich Besucher der flämischen Hafenstadt mit den Stars ablichten lassen. Mit der Öffnung für Celebrities aus dem gesamten Show-Geschäft verfolgt das Sandskulpturenfestival ein völlig neues Konzept – bislang war es stets den Figuren aus den Filmen von Disney und Pixar vorbehalten, im Rampenlicht zu stehen.

Weitere Informationen unter www.zandsculpturen.be.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps