Kulinarische Spargelwanderung durch Südtirol

Italien: Auf Spargelwanderung durch Südtirol

(Quelle: www.spargelwirte.it)

Kulinarische Spargelwanderung durch Südtirol

(rf) Von Mitte April an können Spargel-Fans in Süditrol auf kulinarische Wandertouren viel über das "feine" Gemüse erfahren und natürlich auch verkosten. Gemeinsam mit Spargelbauern geht es während der Terlaner Spargelwochen auf Wanderschaft, bei der man allerlei Wissenswertes über das Stangengemüse lernt. An ausgewählten Terminen geht es in Terlan jeweils um 09.30 Uhr los. Hier erfährt man viel über die richtige Kochmethode, während man bereits die ersten Spargelhäppchen probiert. Nach einem kleinen Kultur-Ausflug warten die Guides bei einer Spargelsuppe mit geschichtlichen Hintergründen über den Spargelanbau in Terlan im 19. Jahrhundert auf. Frisch gestärkt führt der Weg zu den Spargelfeldern zwischen Terlan und Vilpian, auf denen Spargelbauern Hand ans Gemüse legen und Interessantes über Anbau und Ernte zu berichten wissen. Zum Mittagessen wandern die Gäste durch Obstwiesen nach Vilpian. Hier offenbart sich Margarete in ihrer ganzen Pracht in Form einer Portion frisch gestochener schneeweißer Spargelstangen. Die Genusstour endet um ca. 16.30 Uhr nach einer Weinverkostung klassischer Terlaner Weine genau dort, wo der frisch gestochene Spargel ankommt und gewaschen, gewogen und sortiert zum Verkauf auf der Ladentheke landet: in der Kellerei Terlan. Die kulinarische Spargelwanderung kostet 65 Euro pro Person und findet am 19., 21., 25. und 26. April sowie am 3. und 10. Mai 2014 statt. Buchung direkt im Tourismusverein Terlan, Tel. +39 0471 257165

Während der Terlaner Spargelwochen wird zudem ein Spezial-Paket „Spargelzeit & Wein“ angeboten. Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück in einem 3 Sterne Hotel kosten in der Zeit vom 27. April bis 11. Mai ab 329 Euro pro Person. Im Paket enthalten: Die Teilnahme an der Terlaner Spargelwanderung sowie der WINEpass für 7 Tage. Dieser inkludiert ein Weinprogramm mit Führungen und Verkostungen in allen Gemeinden entlang der Südtiroler Weinstraße sowie die unbegrenzte Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Südtirol.

Weitere Informationen unter www.suedtirols-sueden.info.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps