Bahamas: Kulinarische Touren durch Nassau

Bahamas: Kulinarische Touren durch Nassau

(rf) Die Bahamas kann man ab sofort "erschmecken": In Nassau werden kulinarische Touren durch die Stadt angeboten. Auf dreistündigen Food-Touren zu den besten Restaurants Nassaus hat man ausreichend Gelegenheit, traditionelle Speisen und ausgefallene Appetithäppchen zu probieren. Ganz nebenbei lernen die Teilnehmer auf ihrem kulinarischen Streifzug auch noch die Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen. Die „Bites of Nassau Food Tasting and Cultural Walking Tour“ steuert sieben Restaurants – vom familiengeführten Esslokal bis zum Spezialitätenrestaurant - an, die bei den Bahamaern sehr beliebt sind. Zu den Stopps gehören das Downhome, in dem die Gäste bahamaische Klassiker aus der Region probieren können, die Pepper Pot Grill & Juice Bar, das beste Restaurants mit jamaikanischem Essen in Nassau und Graycliff Chocolatier, das einzige Fünf-Sterne-Restaurant der Insel, dessen mehrfach ausgezeichneter Konditor die Besucher mit selbstgemachten Trüffeln verwöhnt. Alle Verkostungen sind im Preis enthalten. Die Touren (in englischer Sprache) finden das ganze Jahr über von Montag bis Samstag statt. Erwachsene bezahlen 69 US-Dollar und Kinder unter zwölf Jahren 49 Euro inklusive Essen.

Weitere Informationen auf www.trubahamianfoodtours.com


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps