Südtirol: Langlaufcamp auf der Seiser Alm

Langlaufcamp auf Europas größter Hochalm

(Quelle: Seiser Alm)

Südtirol: Langlaufcamp auf der Seiser Alm

(rf) 80 Kilometer Langlaufloipen in allen Schwierigkeitsgraden laden auf Europas größter Hochalm dazu ein über die verschneite Landschaft zu gleiten. Seit Jahren nutzen Athleten aus verschiedenen Nationalteams die Loipen auf der Seiser Alm in Südtirol für ihre Vorbereitung auf wichtige Wettkämpfe. Anfang 2015 können dort Amateure unter professionelle Anleitung ihre Langlauftechnik beim ersten Langlaufevent verbessern. Vom 22. bis 25. Januar 2015 können Loipenbegeisterte beim Cross Country Camp verschiedene Kurse besuchen, bei denen sich alles um den Langlauf dreht. Mit Hilfe von Techniktrainings inklusive qualifizierter Videoanalysen für die Stile Klassisch und Skating können Teilnehmer etwa an ihrem Laufstil feilen, sich Vorträge zum Thema Skipräparierung, Ernährung und richtige Bekleidung anhören und auch bei Workshops rund um diese Themen mitwirken. Auch für die Pflege der Ausrüstung ist gesorgt: Nach langen Touren und anspruchsvollen Tagen in der Loipe können die Langlaufskier in der Camp eigenen Wachsstation wieder für den nächsten Tag auf Vordermann gebracht werden. In der Expo Area werden zudem Ausrüstungen präsentiert und es besteht die Möglichkeit viele Neuheiten zu testen. Darüber hinaus sind die Teilnehmer zu einem Überraschungsabend eingeladen. Für alle Teilnehmer gibt es neben dem sportlichen Abenteuer auch hochwertige Goodie Bags. Am Sonntag findet zum Abschluss ein Rennen für alle Teilnehmer statt. Hier können ehrgeizige Langläufer ihr Können in der Loipe unter Beweis stellen oder einfach frei nach dem Motto „Dabei sein ist alles“ ein letztes Mal die beeindruckende Kulisse Europas größter Hochalm genießen.

Für Wintersportler, die neue, extreme Herausforderungen suchen, bietet das Camp zusätzlich ein Triathlon Special. Das zusätzlich buchbare Special beinhaltet drei weitere intensive Trainingseinheiten abseits der Loipen. Den Teilnehmern wird durch professionell begleitete Schwimmeinheiten und Core-Trainings ein anspruchsvolles Workout zur Steigerung ihrer individuellen Leistungsfähigkeit zusammengestellt. Außerdem erhalten sie wertvolle Tipps zur optimalen Wettkampfvorbereitung.

Der Preis für die Teilnahme am Langlaufcamp beträgt 349,- Euro pro Person und mit Triathlon Special 399,- Euro pro Person. Unterkunft und Verpflegung sind darin nicht enthalten. Weitere Informationen unter www.cross-country-camp.de.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps