Canyoning und Schwimm-Trekking im Oman

Schwimm-Trekking im Land von Sindbad dem Seefahrer

(Quelle: Hauser Exkursionen)

Canyoning und Schwimm-Trekking im Oman

(rf) Auf der Arabischen Halbinsel gelegen, erscheint das Land wie aus „Tausend und Einer Nacht“. Zerklüftete Bergmassive, tiefe Canyons, idyllische Oasen, fruchtbare Plantagen, endlose Wüsten, weiße Strände – Oman hat eine faszinierende Natur. Die Aktivreise beginnt mit einem Canyoning im Snake Caynon, der seinen Namen wegen der schlangenähnlichen Windungen trägt. Wer nicht springen will, seilt sich ab. Weiter geht mit Schwimm-Trekking, einer Kombination aus Wandern und Schwimmen. So erwartet die Aktivurlauber ein Schwimm-Trekking im Wadi Kamah mit den maragdgrünen Pools und eine Wanderung durch die Palmenhaine ins
Wadi Bani Khalid, wobei mehrere Schluchtpassagen durchschwommen werden. Im Wadi Shaab, einer Schlucht mit Pools am Ende des Weges, heißt es abtauchen, ein paar Schwimmzüge und schon ist man mittendrin in der Höhle mit glitzerndem Wasserfall. Ebenso unvergesslich wie die sportlichen Aktivitäten werden manche Abende und Nachte sein, etwa auf dem Djebel Shams und in den Wahiba Sands.

Auch die orentalische Seite des Landes kommt nicht zu kurz. Im Land von Sindbad dem Seefahrer gibt es etwa Basare mit zum Platzen gefüllten Säcken voller Gewürze und Weihrauch zu entdecken. Nizwa und Maskat beispielsweise sind Shopping-Paradiese für Hobby-Köche und für Liebhaber von Räucherwerk. Geschäftstüchtige Händler füllen Parfümöle von blumig-süß bis holzig-herb in schimmernde Flakons. Männer wählen zwischen fein ziselierten Krummdolchen und mit Goldfäden bestickten breiten Gürteln – oder kaufen beides. Schwere Silberketten mit Bernsteinkugeln klimpern in den Händen der Käuferinnen. Und vor der Küste platscht das Wasser gegen die schaukelnden Dhaus ...

Die Aktiv-Reise in den Oman wird vom 10.08.14–20.08.14 und vom 07.09.14–17.09.14 angeboten. Im Preise von 2490 Euro pro Person sind u. a. Flüge, Transfers, Reiseleitung, Übernachtungen, meist Vollpension, Eintrittsgebühren, Bootsfahrten und ein Versicherungspaket eingeschlossen. Weitere Informationen unter www.hauser-exkursionen.de.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps