Mountainbike-Kurse in den Ammergauer Alpen

Fahrtechnikkurse für Biker in den Ammergauer Alpen

(Quelle: Richard Böck)

Mountainbike-Kurse in den Ammergauer Alpen

(rf) Mountainbiker können in den Ammergauer Alpen ihre Fahrtechnik verbessern. In dieser Region Bayerns werden den ganzen Sommer über Fahrtechnikkurse für Mountainbiker angeboten. Welcher Untergrund erfordert welches Handeln? Wie kriegt man jede Kurve? Mit welcher Bremstechnik bleibt man sicher im Sattel? Um Themen wie diese geht es in dem Bike-Seminar „Two and a half“. So lernt man das Gelände richtig einzuschätzen und das jeder Untergrund ein anderes Fahrverhalten erfordert. Auch beim Bremsen ist die richtige Technik wichtig, um "im Sattel" zu bleiben: Der Biker muss ordentlich Druck auf die Räder ausüben und das geht am besten im Stand und mit dem richtigen Kraft-Verhältnis an beiden Bremshebeln. Für jede Form der Angst und jede Blockade gibt es die richtige Übung, die Stück für Stück zu mehr Selbstvertrauen und damit zu mehr Spaß führt. Wer den Kniff raus hat, meistert binnen eines Tages auch das Überwinden von Hindernissen, das Anfahren am Berg und die ersten Treppen und Absätze. Der Trainingserfolg zeigt sich spätestens bei der gemeinsamen Tour am letzten Kurstag, die der Trainer Richard Böck - individuell auf die Kursteilnehmer abgestimmt - aus dem 500 Kilometer umspannenden Wegenetz der Ferienregion auswählt. Der Mountainbike-Fahrtechnikkurs dauert zweieinhalb Tage und beinhaltet neben zahlreichen Übungen am Berg auch eine abschließende Tour zu den schönsten Flecken der Region sowie die besten Tipps und Tricks für die Wartung des Zweirads. Wer in wenigen Tagen zu einem echten Bike-Crack avancieren möchte, zahlt ohne Übernachtung 148 Euro oder ab 266 Euro inklusive zweier Übernachtungen im Doppelzimmer. Das Angebot ist buchbar unter www.bikefahrtechnik-ammertal.de und Zimmer findet man unter www.ammergauer-alpen.de.



Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps