Slowakei

Reisevideo, Informationen und Tipps

Reisevideo Slowakei

Länderinformationen Slowakei

(rf) Die Slowakei ist ein kleines Land in der Mitte Europas. Neben den Metropolen Bratislava und Košice ziehen vor allem die Hohe und die Niedere Tatra und das „Slowakische Paradies“ als Wanderer-Mekka immer mehr Touristen an. Die Slowakei lockt sommers wie winters als uriges Reiseziel mit vielen Möglichkeiten für den Aktivurlaub. Kaum woanders findet man so viele Naturschätze auf einem so kleinen Gebiet wie in der Slowakei. Zwischen dem ruhig dahin fließenden Wasser der Donau im Süden und den majestätischen Tatra-Gipfeln im Norden erstreckt sich das vielfältige Relief einer malerischen Landschaft. Das Landschaftsbild der Slowakei bestimmen die Berge, von sanften Hügeln bis zu steilen Felswänden. Immer mehr Gäste entdecken das Land mit seiner einzigartigen Natur, seinen 23 Kur- und Heilbädern, mittelalterlichen Städtchen und zahllosen Freizeitmöglichkeiten.

Der Dreh- und Angelpunkt des kulturellen und gesellschaftlichen Lebens ist Bratislava, die gerade mal 60 km von Wien entfernte Hauptstadt der Slowakei. Weder pompös noch kapriziös bietet sie viel Kunst, Kultur und Geschichte auf einem kleinen Raum. Ein weiterer Magnet ist Košice, die zweitgrößte Stadt des Landes und Europäische Kulturhauptstadt 2013. Weitere 18 altertümliche slowakische Städte, wie z. B. Banská Bystrica (Neusohl), Nitra (Neutra), Trnava (Tyrnau), Košice (Kaschau), Prešov (Eperies), Žilina (Sillein), Levoča (Leutschau) oder Kremnica (Kremnitz), die ebenso zu Stadtreservaten erklärt worden sind, bieten ihren Besuchern unzählige Denkmäler und Kunstschätze aus alten Zeiten.

Reisevideo Enjoy Slovakia

Über das gesamte Gebiet der Slowakei verstreut zeugen zahlreiche Burgen, Schlösser und Kastelle von vergangenen Jahrhunderten. Über einhundert Burgen verzeichnet das Denkmalschutzamt. Manche als kaum beachtete Ruinen, einige als staatliche Museen zugänglich gemacht, wieder andere zu Schlössern verfeinert. Sakrale Baudenkmäler, Kirchen und Münster sind untrennbare Bestandteile der Städte und Gemeinden. Wichtige Zeugnisse der Volksarchitektur sind zahlreiche Holzkirchen, einige sogar aus dem 16. Jahrhundert, im Nordosten der Slowakei.

Die Slowakei verfügt über eine Vielzahl an natürlichen Heilmitteln. Besonders die zahlreichen Thermalwasserquellen, Mineralwasser, Heilschlamm und das Hochgebirgsklima bildeten die Grundlage für die Entstehung des Kurwesens. Die Verbindung der natürlichen Heilmittel mit modernen, qualifizierten Anwendungen prägen die Kur unserer Tage. Fast in jedem Winkel des Landes findet man eine Gelegenheit zum Baden - vorzugsweise im angenehm warmen Thermalwasser. Außer den berühmten Kurorten kann man in über 40 Erholungszentren mit Thermalwasserquellen in der Hohen und Niederen Tatra, in den Mittelgebirgen sowie in der Donauebene plantschen. Einige davon haben einen Ganzjahresbetrieb und sind also auch in der Wintersaison geöffnet.






Steckbrief

Klima: Kontinentalklima mit vier ausgeprägten Jahreszeiten
Lage: Mitteleuropa
Größe: 49.030 Quadratkilometer
Hauptstadt: Bratislava
Bevölkerung: 5.37 Millionen Einwohner
Sprache: Slowakisch
Regierungsform: parlamentarische Demokratie
Währung: Slowakische Krone
Religion: 11 Religionsgemeinschaften, darunter: Römisch-Katholische Kirche (68,9%), Evangelische Kirche Augsburger Bekenntnisses (6,9%) Griechisch-Katholische Kirche (4,1%)

Weitere Informationen

Slowakische Zentral für Tourismus: www.slovakia.travel (deutsch)
Auswärtiges Amt: www.auswaertiges-amt.de (deutsch)

Karte Slowakei / Hauptstadt: Bratislava


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps