Finnland: Hausbesuch beim Weihnachtsmann

Finnland: Hausbesuch beim Weihnachtsmann

(Quelle: Dertour)

Wer den Weihnachtsmann persönlich besuchen will, für den gibt es jetzt die Familien-Kurzreise zum Polarkreis, mit Rentierfarm, Hundeschlitten und dem Weihnachtsmann natürlich. Im Weihnachtsmanndorf Santa Claus Village kann man seinen Wunschzettel beim Weihnachtsmann abgeben und spätestens am 24. Dezember erfährt man, ob es auch geklappt hat ... Wer auf den Zettel geschrieben hat, er wünsche sich eine Schlittenfahrt oder möchte den Rentierführerschein machen, der wird noch vor Ort "bescherrt". Der Besuch einer Huskyfarm ist kombiniert mit einer Schlittenfahrt durch die verschneite Landschaft mit anschließendem Lagerfeuer und heißem Beerensaft. Auf der Rentierfarm widerum erhalten Gäste eine ganz besondere Fahrerlaubnis: den Rentierführerschein, natürlich nur nach erfolgreicher Fahrt mit dem Rentierschlitten. Der „Hausbesuch beim Weihnachtsmann“ kostet ab 1.319 EUR pro Person. Inbegriffen in der 4-tägigen Reise sind der Flug ab/bis Hamburg, Transfer vor Ort, 3 Übernachtungen in Blockhüttenhälften/Frühstück, englischsprechende Reiseleitung bei den Aktivitäten, Aktivitäten und Ausflüge lt. Programm, Wärmekleidung, Versicherung für Schneemobilfahrer mit Selbstbeteiligung 505 EUR, Reiseführer. Weitere Informationen unter www.dertour.de.


Sponsored Post


Winter-Gewinnspiel: Reisefernsehen.com verlost

2x 2 Eintrittskarten für den "Winterzauber" im Europark-Park




Social Media: Facebook - Twitter - Instagram

StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps