Monaco

Reisevideo, Informationen und Tipps

Reisevideos Monaco






Länderinformationen Monaco

(rf) Monaco, an der Côte d’Azur gelegen, bietet ein breites Angebot an kulturellen Veranstaltungen und ist Kulisse berühmter Events. Zu den ganzjährigen Attraktionen gehören der Fürstenpalast, das Casino Monte-carlo und das Nationalmuseum. Im Ozeanographischen Museum gibt es riesige Aquarien mit Piranhas und Haien und auf den Terrassen von Fontvieille eine riesige Oldtimersammlung zu bestaunen. Im kleinen Mittelmeerstaat erinnert fast jeder Ort an Hollywood-Star Grace Kelly. Für Touristen gibt es einen speziellen Parcours mit 25 Etappen, der ihren Spuren folgt. Ein Höhepunkt ist auch die tägliche Wachablösung um 11:55 Uhr auf dem Palastplatz. Wer sich gerne im Freien aufhält, findet Erholung im Exotischen Garten mit riesigen Kakteen- und Blütenmeeren oder im Rosengarten Princesse Grace mit 150 herrlich duftenden Rosenarten.

Im Fürstentum finden das gesamte Jahr über Veranstaltungen statt. Den Frühling läutet der Rosenball ein, bei dem die Fürstenfamilie und Stars der internationalen High Society anwesend sind. Daruaf folgt das Printemps des Arts de Monte-Carlo, ein Musikfestival mit Klassik-Künstlern aus aller Welt. Sportlich wird’s im Mai beim Grand Prix von Monaco. Im Sommer heißt es in Monaco wieder „Bühne frei“ für internationale Superstars. Beim Fernsehfestival im Juni mit mehr als 30 teilnehmenden Ländern belohnt eine Jury die besten TV-Programme und Akteure. Mit über 20 Künstlern, Bands und Shows wird’s im Hochsommer beim Monte-Carlo Sporting Summer wieder rockig, poppig und jazzig. Dem Luxusyachtsport-Ereignis Monaco Yacht Show im September folgt am 19. November zu Ehren des Fürsten Rainier III das Nationalfest der Monegassen. Die Festlichkeiten mit Feuerwerk, Konzerten und Umzügen erstrecken sich ebenso wie die herrlichen Sylvesterfeierlichkeiten zum Jahresende über die ganze Stadt.

Die Goldenen Zwanziger und ihr Aufschwung haben Spuren hinterlassen, so das Hotel Monte-Carlo Beach. Die palastartige Unterkunft liegt direkt am Meer. Das denkmalgeschützte 5-Sterne-Hotel wurde komplett neu gestaltet, um den Gästen den Esprit der goldenen Zwanziger mit moderner Exklusivität eines Luxusressorts zu verwöhnen. Es zählt zu den Topadressen in Monaco. Aber auch in den anderen Nobelherbergen sowie Spa- und Wellness-Oasen des Fürstentums finden Besucher exzellente Erholung und exquisiten Service. So erhielt beispielsweise Les Thermes Marins die Auszeichnung Beste Spa-Behandlung 2013. Auf über 6.600 m⊃2; können sich Besucher Meerwasser- und Entspannungstherapien, Massagen und weiteren Annehmlichkeiten hingeben – alles inklusive Mittelmeerblick. Auch im Cinq Mondes Spa im Monte Carlo Bay Hotel & Resort kommen Wellnessfans bei einer einzigartigen Sinnesreise durch fünf verschiedene Welten auf ihre Kosten. In über 160 Restaurants verwöhnt Monaco seine Gäste mit französischen, italienischen und internationalen Köstlichkeiten. Einflüsse aus rund 125 Nationen prägen die Kulinarik des Fürstentums, das auch dank des renommierten Küchenchefs Alain Ducasse längst als Metropole für Genuss und Haute Cuisine bekannt ist. Wenn die Sonne im Meer versinkt, gehört die Stadt den Nachtschwärmern. Zahlreiche Nightlife-Hotspots laden zum Tanzen, Spielen, Entspannen und Vergnügen ein. Das legendäre Casino Monte-Carlo sollte auf keiner Nachttour fehlen, auch nicht die Buddha-Bar, in der Gäste bei Lounge- und World-Musik köstliche chinesische Gerichte genießen können. Mitten im Sporting Monte-Carlo-Komplex befindet sich das Jimmy’z, einer der legendärsten Nachtclubs der Welt, in denen Top-DJs wie Bob Sinclair oder Martin Solveig die Tanzwütigen begeistern.

Steckbrief

Klima: Mediteran mit heißem Sommer und mildem Winter
Lage: Zur Mittelmeerküste offene Enklave im französischen Departement Alpes-Maritimes zwischen Nizza (21 km) und der italienisch-französischen Grenze (12 km)
Größe: 1,97 Quadratkilometer
Hauptstadt: Monaco
Bevölkerung: 34.000 Einwohner
Sprache: Französisch (Amtssprache) und Monegassisch
Regierungsform: Konstitutionelle Erbmonarchie
Währung: Euro
Religion: römisch-katholische Staatskirche

Weitere Informationen

Monaco Tourismus und Kongress Büro: www.visitmonaco.com
Auswärtiges Amt: www.auswaertiges-amt.de (deutsch)

Karte Monaco


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps