Liechtenstein

Reisevideo, Informationen und Tipps

Reisevideo Liechtenstein






Länderinformationen Liechtenstein

(rf) Liechtenstein ist der viertkleinste Staat Europas. Das Fürstentum Liechtenstein hat gerade mal 35.000 Einwohner. Die Landesgrenze ist ganze 76 km lang, an der breitesten Stelle dehnt sich das kleine Land zwischen Österreich und der Schweiz auf 12,4 km aus. Vom Rheintal steigt das Gelände bis in die felsigen Hochgebirgsregionen des Rätikons an. 2.169 hm überwindet das Profil des gerade mal 160 Quadratkilometer großen Fürstentums, vom Ruggeller Riet, einem Naturschutzgebiet in 430 m Höhe bis zum Gipfel des 2.599 m hohen Grauspitz.

Das zwischen Rhein und Bergen eingebettete Land bietet sich als idealer „Stoppover“ an. Ganz nach Gusto Kultur oder Natur genießen, gepflegt wohnen und einkehren – alles was den Urlaub schön macht, ist in außergewöhnlicher Dichte und Qualität vorhanden.

Kulturelles

Kunstkenner geraten ins Schwärmen, wenn sie an die Fürstlichen Kunstsammlungen mit Meisterwerken vom Mittelalter bis zur Romantik denken. Sie ist eine der schönsten Privatsammlungen der Welt und teilt sich auf die Standorte Wien und Vaduz auf. Seit Jahrhunderten wurde die Sammlung durch die Familie von und zu Liechtenstein gepflegt und erweitert.

Moderne trifft auf Tradition, die Spannbreite der kulturellen Aktivitäten des kleinen Landes groß. Moderne Skulpturen beleben das Straßenbild von Vaduz. Eine erstaunliche Dichte an Museen lädt zu Entdeckungen ein, von archäologischen Funden bis zur bäuerlichen Volkskultur, von der Geschichte des Skilaufs bis zu philatelistischen Kostbarkeiten.

Das kulturelle Leben zwischen den Orten Balzers und Ruggell ist genauso vielfältig, eine quicklebendige Kunst-, Musik- und Theater-Szene pulsiert in den elf Gemeinden des Landes. Das Theater am Kirchenplatz in Schaan zeigt hochrangige Gastspiele, Konzerte und Kabarett. Sommerliche Höhepunkte sind die Liechtensteiner Gitarrentage in Eschen und das Open-Air-Filmfest in Vaduz. Im Rahmen der Internationalen Meisterkurse finden hochkarätige Klassik- und Jazzkonzerte statt. Jenseits der Grenzen, in der unmittelbaren Nachbarschaft, spielt die Musik weiter. Die Bregenzer Festspiele und die Schubertiade in Schwarzenberg sind bequem zu erreichen, zur Schweizer Metropole Zürich braucht man höchstens eine Stunde.

Aktiv-Urlaub

Der Urlauber findet in Liechtenstein viel Abwechslung. Ein Netz von 400 km Wanderwegen überzieht Ober- und Unterland sowie die Alpenregion. Man hat die Wahl von Spazierwegen im Tal bis zu mehrtägigen Hochgebirgs-Touren. Der Liechtensteiner Panoramaweg, eine drei- bis viertägige Höhenwanderung von Hütte zu Hütte, belohnt mit Rundblicken vom Bodensee bis zum Rätikon für die Mühen des Aufstiegs. Zehn Mountainbike-Routen können per GPS angesteuert werden, in der Talebene laden 90 km Radwanderwege ein, das Land und seine elf Ortschaften gemütlich zu erkunden.

Im Winter ist das Langlaufgebiet Steg-Valüna auf 1.300 m über dem Meer noch ein Geheimtipp. 15 km Loipen für Skater und klassische Läufer sind vorhanden. Im Nachbartal liegt das familienfreundliche Skigebiet Malbun mit 23 km leichten bis anspruchsvollen Skipisten.

Steckbrief

Klima: Gemäßigt
Lage: Mitteleuropa
Größe: 160,47 Quadratkilometer
Hauptstadt: Vaduz
Bevölkerung: 35.446 Einwohner
Sprache: Deutsch
Regierungsform: Konstitutionelle Erbmonarchie auf demokratischer und parlamentarischer Grundlage
Währung: Schweizer Franken
Religion: Katholiken 78,4%, Protestanten 7,9%, Moslems 4,8%, andere 8,9%

Weitere Informationen

Liechtenstein Tourismus: www.tourismus.li (deutsch)
Auswärtiges Amt: www.auswaertiges-amt.de(deutsch)

Karte Liechtenstein / Hautpstadt: Vaduz


Sponsored Post


Winter-Gewinnspiel: Reisefernsehen.com verlost

2x 2 Eintrittskarten für den "Winterzauber" im Europark-Park




Social Media: Facebook - Twitter - Instagram

StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps